Die Mitglieder des INP aus Österreich kommen ua. aus Linz und Wien. Sie sind an Schulen, Pädagogischen Hochschulen und weiteren Bildungsinstitutionen tätig; dort fördern sie Projekte zu Portfolioarbeit in Schulen und Ausbildungs- wie Weiterbildungsinstitutionen. An ihren jährlichen Treffen und den öffentlichen Tagungen tauschen sie Ideen und Erfahrungen aus.