Monika Perkhofer-Csapek

monika.perkhofer-czapek@phwien.ac.at

 

Ich habe an der Universität Innsbruck Germanistik und Latein (Lehramt) studiert und unterrichte an einem Wiener Gymnasium. Zudem arbeite ich beim

BZBFI (Bundeszentrum für Begabungs-förderung und Individualisierung) im Bereich Begabungs- und Begabtenförderung, unterrichte an Pädagogischen Hochschulen und leite die Geschäftsstelle für Schulqualität Allgemeinbildung (SQA).

Derzeit forsche ich im Rahmen meines Dissertationsvorhabens zur Erweiterung der Lehrer/innen-Rolle in Richtung Lernbegleiter/in, Lernberater/in, (Lern)Coach. 


Angebote

Ich arbeite als Lehrbeauftragte an Pädagogischen Hochschulen und Bildungseinrichtungen in Österreich zu den Themen Lernbegleitung, Individualisierung/Personalisierung, Portfolio, förderorientierte Leistungsrückmeldung und pädagogische Diagnostik. Dabei handelt es sich um Fortbildung und Entwicklungsbegleitung.
Im Rahmen der Implementierung der Neuen Mittelschulen in Österreich begleite ich die Lerndesigner/innen und Lerncoaches der WienerMittelSchule. 

Ich gebe Fortbildungen zu folgenden Portfoliothemen:

Portfolio als „Instrument“ der pädagogischen Diagnostik / formativen Leistungsbeurteilung

 

Publikationen

Perkhofer-Czapek, M.; Potzmann, R. (2010). Trainingsbausteine 2. Mein Lerncoach. 2. Auflage. Future Training. Wien: bvl..

Perkhofer-Czapek, M.; Potzmann, R. (2009). Mein Kompetenz Portfolio. Individuelles lernen fördern. Wien: bvl.