Beat Schelbert

 beat.schelbert@sekeinshoefe.ch

Seit 1985 bin ich tätig als Orientierungsstufenlehrkraft (7. – 9. Schuljahr), ab 2003 in Wollerau SZ (CH). Nach der Weiterbildung "Potentialentwicklung für Kinder und Jugendliche" in Zürich habe ich in verschiedenen Workshops (CH, D, A) meine Erfahrungen zu Stärkenorientierung im Alllgemeinen und Talent- sowie Projektportfolios im Speziellen weitergegeben. Zur Zeit entwickle ich die Arbeit mit Portfolios als Klassenlehrkraft und Zuständiger für integrierte Begabungs- und Begabtenförderung an der sek eins höfe ständig weiter. Das Motto „Ich bin wer – plus ich weiss und kann was“. eröffnet mir und meinen Schülerinnen / Schülern immer wieder Lichtblicke im Schulalltag.

Angebote

Ich begleite und berate Lehrkräfte (v.a. auf Sek 1 Stufe) bei der Einführung von und der Arbeit mit Talentportfolios. Dabei geht es auch darum, den Stärken regelmässig Raum und Zeit im Unterrichtsalltag zu verschaffen. Ich arbeite anhand von konkreten Instrumenten und Methoden, die sich in meiner Auseinandersetzung mit Portfolios bewährt haben.

 

Publikationen

Eisenbart, Urs; Schelbert, Beat; Stokar Esther
Stärken entdecken – erfassen – entwickeln e3
Das Talentportfolio in der Schule
Bern, schulverlag plus 2010 ISBN 978-3-292-00629-5